Notruf  |  Kontakt  |  F-Disk

Rüsthaus



Planungsbeginn 1996 – Eröffnung  2. September 2000

Baubeschreibung Rüsthaus



Außenansicht
Außenansicht
Aufenthaltsraum
Küche
Funkraum
Schulungsraum

Erdgeschoss:

Fahrzeughalle mit 3 Stellplätzen
Waschhalle mit Zugang zum Schlauchturm
Schlauchlager
Mechanische Werkstätte
Atemschutzwerkstätte
Heizraum mit Ölzentralheizung
Funkraum mit Telefon- und Lautsprecheranlage
Aufenthaltsraum mit Küche
Umkleideräume für Frauen und Männer
Sanitärräume

 

Obergeschoss:

Schulungsraum
Bekleidungskammer
Büro mit EDV-Anlage
Lagerraum
Zwei Wohnungen


Im Falle eines Stromausfalles können die wichtigen Räume und Einrichtungen  mit wenigen Handgriffen durch ein Aggregat mit Strom versorgt werden.

Die Telefone und das Funkgerät sowie eine kleine Leuchte im Funkraum werden permanent über eine Notbatterie mit Strom versorgt.

 

 

 

Weitere Bilder



Fahrzeughalle
Waschraum
Atemschutzwerkstatt
Werkstätte
Außenansicht Rückseite